Nicole Voyat

Nicole Voyat genoss eine Ausbildung sowohl in Klassischem Tanz in Bern bei A. & F. Köhler und an der Tanzakademie Kreutzberg bei Dusanka Duricanin als auch in Modern Jazzdance in Bern bei Daisy Stürm, Zürich, Paris, Nizza und in New York. Sie ist seither bestrebt, ihre künstlerische Orientierung durch Teilnahme an internationalen Workshops und Wettbewerben zu intensivieren. Sie steht in ständigem Kontakt mit nationalen sowie internationalen Choreografinnen und Choreografen in der Absicht den künstlerischen Austausch zu erweitern und zu nähren.

 

Sie setzt sich kulturpolitisch für die berufliche Anerkennung des künstlerischen Tanzes ein. Sie hat einen Master of Science in Sportwissenschaft mit Spezialisierung Tanz und Psychologie, ist diplomierte „Kulturmanagerin SAWI“ und schloss an der historisch philosophischen Fakultät der Universität Bern am Institut für Theaterwissenschaft mit dem Titel Master of Arts in Theater and Dance Studies with special Qualification in Dance ab.

 

Seit 1996 führt sie das tanz atelier NiVo in Bern, ein Ort, in welchem Professionelle wie auch Laie trainieren, proben, arbeiten und sich austauschen können. Seit 1986 hat Nicole Voyat die künstlerische Leitung der professionellen Tanztruppe Dance Company LES mit 10 Produktionen und seit 1996 die der semi-professionellen Gruppe für Erwachsene cie.encore1x mit 9 Produktionen. 2011 gründete sie  zusammen mit Taryn Lillie Hügli die Newelles, NiVo junior dance company. Die Company soll für das Neue und Jugendliche stehen, gedacht als dritter Pfeiler der bereits bestehenden zwei Companies. Mit dieser Nachwuchstruppe wurden bereits

3 Produktionen erarbeitet und dem Publikum präsentiert.

 

 

 

 

Es war schon immer mein Wunsch, ein eigenes Tanzstudio zu leiten. 1996 verwirklichte ich diesen Traum. Ich hatte nach langer Suche endlich die idealen Räumlichkeiten gefunden, die genug Platz bieten, hell und geräumig sind und die Arbeit in freundlicher Atmosphäre ermöglichen.

 

Wer steht dahinter?

Nicole Voyat

Choreografin, Pädagogin, Kulturmanagerin

Nicole Voyat über sich selbst:

Meine Leidenschaft zum Tanz hat mich stets begleitet. Im Vordergrund stehen meine Überzeugung und der Anspruch, ein Tanzverständnis zu vermitteln, das nicht plakativ und vom Showcharakter geprägt ist, sondern eine intensive, bewegungsfördernde Auseinandersetzung mit einer darstellenden Kunstform anstrebt.

 

Ich bin ein Aktionsmensch. Vieles geschieht über die Bewegung. Es sind oft kleine Dinge, die mich faszinieren. Ich bin eine unverbesserliche Optimistin, verliere jedoch nie den tiefgründigen kritischen Blick zum Leben. Diese Einstellung prägt mein Schaffen. Für mich ist es schwierig, Gedanken in Worte zu formulieren. In der Bewegung fällt mir dies leichter. Danach fühle ich mich befreit.

 

fotos

Oliver Menge | nicolephilipp@luxs.ch | peoplephotographer.ch | Beatrice Bühlmann | Theo Iff | Nicole Voyat 

website

2018 by theweb4you.ch | Nicole Voyat

Nicole Voyat beim Unterrichten